Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hier findet ihr Neuigkeiten über meine Romane und Projekte:

 

11.04.2017

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

es ist an der Zeit, die Frühlingsgefühle aus dem Winterschlaf zu holen! Passend dazu habe ich eine Liebeskurzgeschichte geschrieben. Und da ja in wenigen Tagen Ostern ist, dürft ihr Euch auf eine österliche Story freuen.

Worum geht es?

"Osterhasen küsst frau nicht":

 

Jennifer und Yara könnten unterschiedlicher nicht sein. Die eine ist eine elegante Anwältin, die andere eine Umweltaktivistin, die vor Gericht im Osterhasenkostüm auftaucht.

Eigentlich können sich die beiden Frauen auf den Tod nicht ausstehen, zumal Jennifer die Firma vertritt, die Yaras Besitz bei einer Zwangsversteigerung erworben hat.

Doch mit ein bisschen „tierischer“ Intervention kann alles Mögliche geschehen …

 

Romantischer Kurzroman

Anmerkung: Die Figuren Jennifer, Leonie, Carla und Bea sind bereits im Kurzroman „Stangensellerie & Schokolade“ vorgestellt worden (erhältlich als Kindle Edition und im Taschenbuch „Stangensellerie& Schokolade – Träumen Programme von Freiheit“). Für das Verständnis der Geschichte ist es aber nicht notwendig, diesen zu kennen.

 

Viel Vergüngen beim Lesen und fröhliche Ostereier! :)

 

 

 

02.02.2017

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

das neue Jahr startet romantisch. Gerade ist mein neuer Liebeskurzroman "Valentinstag mit Risiken und Nebenwirkungen" erschienen.

Worum geht es?

 

Die Malerin Katrin und ihre Lebensgefährtin Julia lernen im Krankenhaus die sympathische junge Mira kennen. Diese hat sich in die schöne Krankenschwester Sofie verliebt und wünscht sich nichts mehr als eine Verabredung mit ihrer Herzdame für den bald anstehenden Valentinstag. Leider ist Mira krebskrank und Sofie hat sich hoch und heilig geschworen, nie mit einer Patientin auszugehen ...

Können Katrin und Julia den Job der Liebesbotinnen übernehmen und der jungen Frau doch noch zu ihrem Happy End verhelfen?

 

Anmerkung: Die Figuren Katrin und Julia sind bereits im Kurzroman „Weihnachtsengel und andere Katastrophen“ vorgestellt worden (erhältlich als Kindle Edition und im Taschenbuch „Weihnachten mit Wolpertinger – Weihnachtsengel und andere Katastrophen“). Für das Verständnis der Geschichte ist es aber nicht notwendig, diesen zu kennen.

 

Viel Spaß beim Lesen und einen schönen Valentinstag!

 

 

24.12.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

ich wünsche Euch schöne, friedliche Weihnachten mit besinnlichen Stunden im Kreise Eurer Lieben. Kommt gut ins neue Jahr!

 

Liebe Grüße

Eure Martina

 

 

 

13.12.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

inzwischen ist das Taschenbuch mit den beiden Weihnachtsgeschichten ("Weihnachten mit Wolpertinger" / "Weihnachtsengel und andere Katastrophen") erschienen.

Mit seinem praktischen rechteckigen Design eignet es sich wunderbar zum Verpacken und Verschenken. ;)

 

Viel Spaß beim Lesen und eine schöne Vorweihnachtszeit!

 

 

 

05.12.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

heute habe ich eine Überraschung für Euch, die ein bisschen vorweihnachtliche Freude verbreiten soll: Pünktlich zum Nikolaustag erscheint mein romantischer Liebeskurzroman „Weihnachten mit Wolpertinger“ als Kindle Edition und kann ab sofort bestellt werden!

Und wenn Ihr selbst Nikolaus, Weihnachtswichtel oder Christkind spielen wollt:

Ebenfalls in den Startlöchern steht ein neues Taschenbuch von mir, in dem meine neue mit der letztjährigen Weihnachtsgeschichte zusammengefasst ist:

Der Doppelband „Weihnachten mit Wolpertinger“ / „Weihnachtsengel und andere Katastrophen“ eignet sich wunderbar zum Weiterverschenken, genauso wie zum Selberlesen ...

 

Viel Spaß beim Schmökern unter dem Christbaum!

 

 

24.11.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

pünktlich einen Monat vor Heiligabend ist "Louisiana Blues - Wahre Liebe stirbt nie" auch als Taschenbuch bestellbar. Das Buch macht sich auch gut unter dem Weihnachtsbaum, also schon an Eure Lieben denken und Bücher schenken :).

 

Ich wünsche Euch vergnügliche Lesestunden!

 

 

 

16.11.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

pünktlich zur trüben Novemberzeit, in der man sich am liebsten mit einem Buch und einem Becher heißer Schokolade gemütlich auf die Couch lümmelt, gibt es einen neuen Roman von mir.

"Louisiana Blues - Wahre Liebe stirbt nie" ist bereits als Kindle Edition erhältich. In Kürze wird der Roman auch als Taschenbuch erhältlich sein (das lässt sich übrigens auch prima in Geschenkpapier verpacken und unter den Weihnachtsbaum legen :)).

 

Und worum geht es?

 

 

Im Sommer 1969 verschwindet eine junge schwarze Bürgerrechtlerin in einer Kleinstadt in den Südstaaten der USA spurlos. Im Februar 2016 wird ihre skelettierte Leiche im Sumpfgebiet von Louisiana entdeckt.

 

FBI-Agentin Ryanne Young ist wenig begeistert, als sie in die Kleinstadt Bonne Récolte geschickt wird, um den Mord gemeinsam mit der örtlichen Polizeibehörde aufzuklären.

 

Ihre ablehnende Einstellung ändert sich, als sie der faszinierenden Evangeline Laveau begegnet, die den Posten des Sheriffs innehat und fest entschlossen ist, den grausamen Mordfall, der sich in ihrer Heimatstadt ereignet hat, zu lösen.

 

Die Gefühle, die sich zwischen den beiden Frauen zu entwickeln beginnen, verkomplizieren die Ermittlungen in einem Fall, der sie mit seltsamen, unbegreiflichen Ereignissen konfrontiert. Die übersinnlichen Erlebnisse bringen sie bis an die Grenzen ihrer bisherigen Weltanschauung – und darüber hinaus ...

 

 

 

Romantischer Mystery-Krimi

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

30.09.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

endlich ist der dritte Teil der "Blutlinien"-Trilogie als Taschenbuch erhältlich. Jetzt kann also die ganze Reihe auch in Papierform genossen werden! :)

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

02.08.2016

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

es gibt Nachschub, denn ab sofort ist auch der zweite Band der "Blutlinien"-Trilogie als Taschenbuch erhältlich.

 

Viel Spaß beim Lesen! (Und beim Umblättern der vielen Seiten ... :))

 

 

 

 

13.06.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

es ist mal wieder so weit: Am 15. Juni startet die neue Runde des Kindle Storyteller Award und ich bin ab Mittwoch mit meinem neuen Kurzroman „Zauberdiebinnen“ im Rennen.

 

Zur Einstimmung hier ein kleiner Appetizer:

 

Die findige Diebin Schatten hat sich schon ihr ganzes Leben gewünscht, einmal einer Elbin zu begegnen. Ihr Wunsch erfüllt sich und sie ist hingerissen von der Schönheit der anderen Frau. Dumm nur, dass beide mit einem Strick um den Hals zusammen am Galgen stehen.

 

Um nicht erhängt zu werden, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als den Auftrag des Königs auszuführen: Sie sollen einem mächtigen Magier seine kostbaren Zauberringe stehlen.

 

Ein lebensgefährlicher Sumpf, bedrohliche Untote und ein grässlicher Dämon sind nicht die einzigen Gefahren, die auf sie lauern.

 

Schatten muss feststellen, dass ihre unfreiwillige Komplizin ganz anders ist, als sie sich eine edle Elbin eigentlich vorgestellt hat …

 

 Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinem lesbischen Fantasy-Gaunerinnenstück!

 

 

 

 

 01.06.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

 

wer von Euch lieber „retro“ schmökern möchte,  hat ab sofort die Möglichkeit, „Blutlinien der Nacht Band 1“ auch in gedruckter Form zu erwerben.

 

Die weiteren Taschenbücher der Blutlinien-Trilogie erscheinen in Kürze.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

26.03.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

endlich ist es soweit, Carmilla ist zurück!

Seit heute Nacht ist "Blutlinien der Nacht - Band 3" bei Amazon erhältlich.

 

Viel Spaß beim Lesen und frohe Ostern!

 

 

 

20.03.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

bald ist es so weit! Meine Lektorin und ich sind dabei, die letzten Seiten von "Blutlinien der Nacht -  Band 3" zu bearbeiten.

Pünktlich für das (digitale) Osternest dürfte der dritte Band fertigwerden.

Also Augen aufhalten für ein ganz besonderes "Osterei". :)

 

 

 

11.02.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

das Fest der Liebe naht - bald ist Valentinstag!

Wer auf eine etwas ungewöhlichere Liebesgeschichte steht: Meinen Horrorroman "Phase V" gibt es ab sofort auch als Taschenbuch zu kaufen. Statt Pralinen und Blumen ruhig mal der oder dem Liebsten einen Zombieroman schenken! :) So ein Geschenk vergisst man/frau nicht so schnell ... ;)

 

Fröhlichen Valentinstag!

 

 

 

21.01.2016

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

 

ab sofort gibt es meinen lesbischen Fantasyroman „Finsternis über Asharan“ als Kindle Edition in Eigenregie (d. h. der NOEL-Verlag hat mir meine Rechte am E-Book zurückgegeben).

 

Das Kindle hat nun ein neues Layout und einen deutlich günstigeren Preis. Wer sich bisher noch nicht an Fantasy herangewagt hat, bekommt jetzt vielleicht doch Lust, sich auf das Abenteuer einer Fantasywelt, mit Göttern, Schwertern, Kampf, Magie und natürlich jeder Menge starker Frauen, einzulassen.

 

 

Viel Spaß!

 

 

 

 

09.12.2015

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

es weihnachtet ja sehr und da ist mir eine kleiner, romantischer Weihnachtsliebesroman eingefallen. "Weihnachtsengel und andere Katastrophen" gibt es ab sofort bei Amzon als Kindle Edition zu kaufen. Ich wünsche Euch viel Spaß und eine fröhliche Adventszeit.

Für alle Fans der Vampirreihe: An "Blutlinien der Nacht - Band 3" wird weiterhin unter Hochdruck gearbeitet, aber die Überarbeitung ist doch leider sehr arbeitsintensiv und wird noch etwas Zeit benötigen. Doch im Frühjahr wird es dann soweit sein. Versprochen!

 

 

 

24.11.2015

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

heute in einem Monat ist schon Weihnachten und passend zum Fest gibt es jetzt den "Dunklen Kuß der Nacht" als Taschenbuch.

Mit dem gewaltigen Umfang von über fünfhundert Seiten (der Wälzer eignet sich notfalls auch zur Selbstverteidigung :)) macht das als Weihnachtsgeschenk richtig was her ... ;)

Inhaltlich gibt es keine Veränderungen zur Kindle Version, nur hier und da habe ich ein paar Sachen ausgebügelt, die zu Irritationen führten (z.B. die veraltete Form "Photo") und ein paar Relativierungen rausgeworfen.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Buch!

 

 

 

 

31.10.2015

 

 

Happy Halloween, liebe Leserinnen und Leser,

 

 

 

eigentlich komme ich mir heute vor, als sei der 1. April, denn leider muss ich bekanntgeben, dass der angekündigte Kindle Countdown Deal für „Phase V“ nicht stattfindet.

 

Die Erklärung dafür ist, dass ich nicht in den USA wohne! Tja, das ist die für mich doch recht erstaunliche Auskunft, die ich vom KDP Support auf meine Nachfrage, warum mein Kindle Countdown Deal nicht startet, erhalten habe.

 

Dazu eine kleine Erklärung: Amazon bietet mir als Autorin Tools für Werbung an, z.B. zeitlich begrenzte Gratisaktionen und eben den Kindle Countdown Deal. Die Erklärung zu diesem Deal ist komplett auf Deutsch und im ganzen Text ist nicht einmal der Hinweis zu finden, dass man einen Kindle Countdown Deal nur dann machen kann, wenn man in den USA lebt, und dass alles strikt über Amazon.com läuft!

 

Es tut mir leid, dass die Rabattaktion für „Phase V“ nicht stattfindet, aber für mich war leider nicht erkennbar, dass ich für eine komplett auf Deutsch angepriesene Werbestrategie in den USA leben müsste.

 

Als Autorin stelle ich mir da die Frage, warum man mir diese Werbemöglichkeit überhaupt anbietet, wenn sie für deutsche AutorInnen überhaupt nicht möglich ist.

 

Nun ja, die Wege des Amazon sind unergründlich … :)

 

Aber lassen wir uns Halloween nicht verderben – und vielleicht hat ja auch so der eine oder die andere Lust darauf, sich mit meinem Zombieroman anzufreunden.

 

Ich wünsche eine gruslig schöne Halloweennacht!

 

Schaurige Grüße!

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

leider habe ich beim Storyteller Award nicht die Endrunde erreicht, aber ich werde es sicherlich noch einmal probieren, falls ich nächstes Jahr einen passenden Roman parat habe.

Vielen Dank an all diejenigen, die „Eden One“ gekauft haben, vor allem an die, die ihn schon kurz nach der Veröffentlichung erworben haben, und einen besonders lieben Dank an die RezensentInnen.

Natürlich steht „Eden One“ weiter zum Verkauf und bald ist ja Weihnachten. Taschenbücher lassen sich ja prima hübsch einpacken und verschenken ... :)

 

Aber jetzt steht ja erst noch Halloween an!

Um die Geister und Untoten zu besänftigen, habe ich meinen Zombieroman „Phase V“ in einem Kindle Countdown Deal untergebracht. Während des Deals wird der Roman besonders günstig angeboten. Er startet am 30. Oktober zu einem stark reduzierten Preis und läuft dann vier Tage lang verbilligt, ehe der Normalpreis wieder erreicht wird. Wer also bisher gezögert hat, sich mit ein paar Zombies anzufreunden – jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt dafür … :)

Und auch wenn es zombiemäßig zur Sache geht, bleibt bei „Phase V“ immer noch Raum für die Liebe.

Ich wünsche Euch allen ein fröhliches Halloween und ein wohliges Schaudern …

Gruselgrüße! 

 

 

15.09.2015

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

ab sofort gibt es den Roman "Eden One" auch als Taschenbuch zu kaufen.

Außerdem habe ich "Stangensellerie & Schokolade" und "Träumen Programme von Freiheit?" in einem gemeinsame Taschenbuch veröffentlicht.

Für all jene, die doch lieber ein "echtes" Buch in Händen halten - wozu auch ich, dass muss ich gestehen, gehöre :)

Aber egal ob E-Book oder Buch, Hauptsache Ihr habt Spaß (und/oder Spannung) beim Lesen meiner Romane.

 

Liebe Grüße

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

es ist endlich so weit: Mein neuer Roman „Eden One“ ist auf den Weg gebracht und ist nun bestellbar.

Mit dem Roman nehme ich an dem Wettbewerb „Kindle Storyteller Award“ teil! Und jetzt, meine lieben LeserInnen, liegt es an Euch … :)

Amazon schickt die beliebtesten fünf selbstpublizierenden Autorinnen und Autoren in die Finalrunde auf die Frankfurter Buchmesse.

Die Auswahl wird anhand der Verkaufszahlen und Bewertungen getroffen. Dazu wird offenbar nur ein kurzer Zeitraum in die Berechnung einbezogen, der in den Teilnahmebedingungen nicht näher erklärt wird.

Insofern sind wohl die ersten Tage nach Veröffentlichung des Buches ausschlaggebend für den Wettbewerb.

Bereits am 25. September werden die AutorInnen benachrichtigt, die in die Finalrunde einziehen.

Es wäre schon eine tolle Sache, wenn ein Roman mit lesbischer Heldin diese letzte Runde erreichen würde!

Damit Ihr auch wisst, worum es geht, folgt hier die Inhaltsangabe:

 

Im Jahr 2045 wartet auf der Raumstation Eden One eine internationale Crew aus Wissenschaftlern und Technikern unter dem Kommando von Captain Raelyn Cameron nach einer einjährigen Mission im All auf ihre Ablösung.

Als eine weltweite Krise ausbricht, rückt die Abholung der Mannschaft in weite Ferne. Die auf der Erde ausgebrochenen Konflikte werfen ihre Schatten bis nach Eden One und belasten den bis dahin freundschaftlichen Umgang der Crewmitglieder miteinander.

Die Krise auf der Erde spitzt sich schnell zu und als in der Ostsee ein russisches U-Boot verschwindet, stehen sich die Machtblöcke des Westens und der Russischen Föderation zunehmend feindlich gegenüber. Der seit dem Jahr 2015 herrschende neue Kalte Krieg droht zu eskalieren.

In dieser angespannten Situation fängt die Raumstation Eden One den Notruf einer russischen Raumfähre auf, die beim Versuch, in die Erdumlaufbahn einzutreten, von einem unbekannten Aggressor beschossen und schwer beschädigt wurde.

Die Frage, ob man die russischen Kosmonauten retten soll, spaltet die Crew um Captain Cameron und zwingt sie zu einer Entscheidung, die einen tiefen Keil in die Gemeinschaft treibt.

Der Kontakt zur Bodenstation bricht ab und auf der Erde geschieht etwas, das sich niemand auch nur in seinen schlimmsten Alpträumen hätte jemals vorstellen können …

Hat die Menschheit noch eine Chance?

 

So, jetzt heißt es Daumen drücken :) …

Und ich bedanke mich schon mal herzlich bei allen, die mich bei der Mission „Storyteller Award“ unterstützen!

Als kleine Dankeschönaktion gibt es meine lesbische SF-Kurzgeschichte „Träumen Programme von Freiheit?“ von Samstag, den 12. September, bis Sonntag, den 13. September, gratis.

 

Dann bleibt mir nur noch, Euch allen viel Spaß beim Lesen zu wünschen!

 

 

29.07.2015

  

Liebe LeserInnen,

 

die schlechte Nachricht: Die Veröffentlichung von „Blutlinien 3“ wird sich noch etwas verzögern ... Die guten Nachrichten: Soeben ist eine neue Geschichte von mir erschienen und ein neuer Roman wird noch im September veröffentlicht werden.

 

Seit vorgestern ist der Kurzroman „Stangensellerie & Schokolade“ bei Amazon eingestellt, mit dem ich einen Ausflug in das Genre der romantischen Liebeskomödie wage.

 

Ich hoffe, Ihr habt Spaß an der Geschichte.

 

Was den neuen Roman angeht:

 

Vielleicht sind einige von Euch schon darauf aufmerksam geworden: Amazon veranstaltet einen Wettbewerb, den „Storyteller Award“ für selbstpublizierende Autorinnen und Autoren.

 

Bis zum 15. September müssen die Autoren einen Roman unter dem Stichwort „Storyteller2015“ veröffentlicht haben, und binnen weniger Tage entscheiden dann die Verkaufszahlen darüber, ob man es in die Endrunde geschafft hat oder nicht. Bereits am 25. September erhalten die AutorInnen, die das Finale erreicht haben, eine Benachrichtigung und werden auf die Frankfurter Buchmesse eingeladen.

 

Ich werde an diesem Wettbewerb mit einem Science-Fiction-Roman mit lesbischer Hauptfigur teilnehmen. Wenn Ihr meine Geschichten gerne lest und nicht vor einem Science-Fiction-Roman (nah an der Realität angelegt, also nichts mit „grünen Männchen“ :)) zurückschreckt, dann wäre es toll, wenn Ihr möglichst schnell nach Veröffentlichung am 15. September „Eden One“ bestellt! Und wenn die Verkaufszahlen bis zum 25. September ausreichen, um mich ins Finale zu bringen, dann sehen wir uns ja vielleicht persönlich auf der Frankfurter Buchmesse ... :)

 

 Liebe Grüße!

 

 

 

 

14.Mai 2015

 

Liebe LeserInnen,

 

es ist so weit! Gerade habe ich "Blutlinien Band 2" bei Amazon hochgeladen. Erfahrungsgemäß wird es ein paar Stunden dauern, ehe der Roman dann bestellbar ist, aber der Countdown zählt sich jetzt definitiv in Stunden.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

 

06. Mai 2015

 

Liebe LeserInnen,

 

"Blutlinien Band 2" erscheint in Kürze!

 

 

Blutlinien der Nacht

 

Band 2 von 3

 

 

 

Nach den Geschehnissen im ersten Band der Trilogie befinden sich Carmilla und Alix weiterhin auf der Flucht vor dem rachsüchtigen Zwillingspaar Pandora und Jacob. Aber ihren Feinden gelingt es anscheinend mühelos, ihre nächsten Schritte vorherzusehen.

 

Auch Jaye und Lilith versuchen die blonde Vampirin und ihre Geliebte ausfindig zu machen, um sie vor dem Vampir zu warnen, der im Verborgenen die Fäden zieht. Was sind seine finsteren Absichten?

 

Auf einem Schiff kommt es zu einer blutigen Konfrontation, in deren Verlauf sich das Beziehungsgeflecht der Vampirinnen entscheidend ändert.

 

Carmilla, die sich nur danach gesehnt hat, in Frieden mit Alix zu leben, muss feststellen, dass sie weit davon entfernt ist, das Ziel ihrer Träume zu erreichen.

 

Liebe, Intrigen, Hass und Rachsucht ziehen alle Beteiligten tiefer und tiefer in einen Strudel aus Blutvergießen und Gewalt.

 

 

 

Der Countdown läuft!

 

 

 

 

25.04.2015

 

Liebe LeserInnen,

 

rührt schon mal Eure Bloody Marys an - die Vampirladys sind im Anflug! Im Mai wird "Blutlinien Band 2" erscheinen und die Geschichte um Carmilla, Alix, Jaye und die anderen weitererzählen.

In wenigen Wochen ist es so weit!

 

Liebe Grüße

Martina

 

 

 

12.02.2015

 

Hallo liebe LeserInnen,

 

gerade habe ich meinen Science-Fiction-Kurzroman "Träumen Programme von Freiheit?" bei Kindle Amazon hochgeladen. Diese SF-Geschichte lag schon eine Weile in meiner Schublade und soll die Wartezeit zu "Blutlinien der Nacht" (Band 2), an dem fleißig gearbeitet wird, verkürzen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

 

 

01.01.2015

 

Leider hat die Steuer das Kindle entdeckt. Das heißt, ab dem heutigen Tag wird die Mehrwertsteuer nicht mehr nach dem Land berechnet, das ein E-Book vertreibt (im Fall von Amazon also die USA), sondern das Land, in dem die Käuferin / der Käufer lebt, ist ausschlaggebend.

Im Fall von Deutschland kommen ab sofort also 19% Mehrwertsteuer auf die E-Books - daher ist es leider für mich erforderlich, die Preise zu erhöhen.

 

Nichtsdestotrotz wünsche ich allen LeserInnen ein wunderschönes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr und viel Spaß beim Lesen!