Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Louisiana Blues - Wahre Liebe stirbt nie

 

Im Sommer 1969 verschwindet eine junge schwarze Bürgerrechtlerin in einer Kleinstadt in den Südstaaten der USA spurlos. Im Februar 2016 wird ihre skelettierte Leiche im Sumpfgebiet von Louisiana entdeckt.

 

FBI-Agentin Ryanne Young ist wenig begeistert, als sie in die Kleinstadt Bonne Récolte geschickt wird, um den Mord gemeinsam mit der örtlichen Polizeibehörde aufzuklären.

 

Ihre ablehnende Einstellung ändert sich, als sie der faszinierenden Evangeline Laveau begegnet, die den Posten des Sheriffs innehat und fest entschlossen ist, den grausamen Mordfall, der sich in ihrer Heimatstadt ereignet hat, zu lösen.

 

Die Gefühle, die sich zwischen den beiden Frauen zu entwickeln beginnen, verkomplizieren die Ermittlungen in einem Fall, der sie mit seltsamen, unbegreiflichen Ereignissen konfrontiert. Die übersinnlichen Erlebnisse bringen sie bis an die Grenzen ihrer bisherigen Weltanschauung – und darüber hinaus ...

 

 

 

Romantischer Mystery-Krimi

 

 

 

Bei Schokolade Mord!

 

James Whitmoore, allseits gehasster Bürgermeister des kleinen alten englischen Dorfes Willowdale, liegt tot in der Küche des Gemeindezentrums. Offenbar wurde er vergiftet, und zwar ausgerechnet mit den Schokoladenköstlichkeiten, die hier regelmäßig von den Damen des Bittersüß-Clubs zubereitet werden.

Chief Inspector Meg Rutherford und ihr junger Kollege Tom werden mit den Ermittlungen betraut. Bald stellen sie fest, dass der vermeintlich einfache Fall eine Menge kriminalistisches Geschick erfordert, denn nahezu jeder im Dorf hatte ein Motiv und die Gelegenheit, den Bürgermeister zu töten.

Ganz besonders verdächtig sind dabei die Mitglieder des Bittersüß-Clubs …