Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Geheimnis der Lady Greystone  

 

England im Jahre 1848.

Die adlige Erin Greystone kehrt nach vielen Jahren als Abenteurerin in Frankreich zum Landgut ihrer Großmutter Lady Charlotte zurück, da diese im Sterben liegt.

Leider erwartet sie dort nicht das reiche Erbe, welches sie sich erhofft hat. Stattdessen muss sie feststellen, dass Greystone Manor unmittelbar vor dem Bankrott steht.

Da sich die rebellische Erbin strikt weigert, eine Ehe mit einem reichen Mann auch nur in Erwägung zu ziehen, sieht sich die strenge Haushälterin Helena Lowell ihrer Hoffnung beraubt, dass Lady Erin das Herrenhaus retten könnte.

Doch nicht nur das, auch ihre wohlgeordnete Gefühlswelt wird von der schönen Adligen, die sich immer wieder gegen gesellschaftliche Zwänge auflehnt, vollkommen durcheinandergebracht.

Während Erin sich auf ein überaus gewagtes Spiel einlässt, um ihren Familiensitz zu bewahren, verliebt sie sich Hals über Kopf in Helena.

Doch kann sie das Herz der spröden Schönen erobern?

 

 

 

 

Liebestrank & Krötenkuss

 

 

Die Hexe Viola ist der Meinung, ihr Leben könnte ruhig ein wenig angenehmer verlaufen.

 

Schlimm genug, dass sie die Jüngste in ihrem Hexenzirkel ist und deshalb von den Alten drangsaliert wird, zu allem Überfluss hat auch ihr Kater Rasputin eine schwarze Seele und noch schlechtere Manieren.

 

Übertroffen wird das alles nur davon, dass in Violas Liebesleben absolute Ebbe herrscht.

 

Aber dann schöpft sie neue Hoffnung, als die schöne Lauren ihren Hexenladen betritt – allerdings, um einen Liebestrank zu erwerben, mit dem sie eine andere Frau becircen will ...

 

Leider geht bei dem Liebeszauber alles schief und Viola hat plötzlich alle Hände voll zu tun, um die Frau, in die sie sich Hals über Kopf verliebt hat, vor einem schrecklichen Schicksal zu retten.

 

 

 

 

Höllische Halloween

 

Eigentlich hat die angehende Juristin Eva überhaupt keine Lust, auf die Halloweenparty der reichen und mächtigen Staranwältin Veronika Reibach zu gehen. Erst recht nicht, weil diese sie angewiesen hat, als „sexy Hexe“ verkleidet zu erscheinen. Doch was tut frau nicht alles, um einen begehrten Posten bei der renommierten Anwaltskanzlei Scheffel & Reibach zu erhalten …

Auf der Party begegnet ihr dann allerdings die mysteriöse Belial, die eine geradezu dämonische Anziehungskraft auf sie ausübt.

Soll sich Eva auf das unmoralische Angebot der schönen Unbekannten einlassen? Denn es könnte ihr ganzes Leben verändern …

 

Osterhasen küsst frau nicht!

 

Jennifer und Yara könnten unterschiedlicher nicht sein. Die eine ist eine elegante Anwältin, die andere eine Umweltaktivistin, die vor Gericht im Osterhasenkostüm auftaucht.

Eigentlich können sich die beiden Frauen auf den Tod nicht ausstehen, zumal Jennifer die Firma vertritt, die Yaras Besitz bei einer Zwangsversteigerung erworben hat.

Doch mit ein bisschen „tierischer“ Intervention kann alles Mögliche geschehen …

 

 

Valentinstag mit Risiken und Nebenwirkungen

 

Die Malerin Katrin und ihre Lebensgefährtin Julia lernen im Krankenhaus die sympathische junge Mira kennen. Diese hat sich in die schöne Krankenschwester Sofie verliebt und wünscht sich nichts mehr als eine Verabredung mit ihrer Herzdame für den bald anstehenden Valentinstag. Leider ist Mira krebskrank und Sofie hat sich hoch und heilig geschworen, nie mit einer Patientin auszugehen ...

Können Katrin und Julia den Job der Liebesbotinnen übernehmen und der jungen Frau doch noch zu ihrem Happy End verhelfen?

 

 

Ein Adventskalender der besonderen Art

 

Frischverliebte sind die Pest!

Zumindest ist Shiva dieser Meinung, seit ihre WG-Mitbewohnerinnen ein Paar sind. Die junge Frau selbst will nichts mit Monogamie und Verlieben zu tun haben, sondern führt ein ausschweifendes Leben als Frauenheldin.

Dieses Jahr hat sie mit ihrer guten Freundin Luna eine Wette abgeschlossen: Die ersten vierundzwanzig Tage im Dezember will sie es schaffen, jeden Tag ein Date mit einer anderen Frau zu haben.

Kann ihr dieser Adventskalender der besonderen Art wirklich gelingen? Und welche Überraschung wird am Heiligen Abend auf sie warten?

 

 

Weihnachtsengel und andere Katastrophen

 

Es weihnachtet sehr, aber die flotte Mittfünfzigerin Julia kommt nicht so richtig in Stimmung. Die Dekoration will nicht recht klappen und könnte durch ihren Kitschfaktor ein ernsthaftes Risiko für Diabetiker darstellen. Außerdem vermisst sie ihre vor wenigen Jahren verstorbene Frau.

Als sie sich am Tag vor Heiligabend noch ins wilde Einkaufsgetümmel wagt, begegnet sie ganz unverhofft einer Frau, die Schmetterlinge in ihrem Bauch tanzen lässt.

Aber die verbliebene Zeit bis Weihnachten ist nicht frei von Überraschungen und kleinen Katastrophen. Wird es für Julia ein Weihnachtswunder geben?

 

 

Stangensellerie & Schokolade

 

Die lebenslustige Carla führt bisher vor allem eine leidenschaftliche und hingebungsvolle Beziehung mit der Schokolade, die sie in himmlischen Kreationen in ihrem Café anbietet.

Leonie hingegen beißt stattdessen in Stangensellerie und zieht im Stadtpark joggend ihre Runden.

Mehrmals in der Woche sieht Carla ihre Traumfrau Leonie an ihrem Café vorbeilaufen, aber ganz plötzlich ändert sich alles: Unverhofft kommen die Frauen zu einer Verabredung – nicht ohne die tatkräftige Mithilfe von Bea und Jennifer, den Freundinnen der beiden.

Doch passen Stangensellerie und Schokolade wirklich zusammen?